UNTERNEHMEN

Erfahrung, Zuverlässigkeit und moderne Technik

Unser Unternehmen hat sich vorrangig auf elektrische und mechanische Montagen im Maschinen- und Anlagenbau spezialisiert. Hierzu zählen unter anderem Förderanlagen, Verpackungsmaschinen sowie Dosieranlagen. Weiterhin sind wir für unsere Kunden in der Handhabungstechnik, der elektrischen Energietechnik sowie in der Netzwerktechnik tätig. Weitere Leistungsbereiche unseres Unternehmens sind neben den Inbetriebnahmeleistungen auch der Schaltschrankbau, einschließlich Niederspannungs-UV und Kompensationsanlagen sowie die Herstellung von Klemmkästen und Bedienpulten (auch V2A).

ZAHLEN & FAKTEN

1998
Gründung der Gesellschaft

über 1.500
realisierte Projekte

87 Länder
weltweite Ralisierung von Projekten

45
qualifizierte Vollzeitbeschäftigte

KARRIERE BEI KSE

Für die anspruchsvollen Tätigkeiten der Errichtung, Inbetriebnahme und Wartung von Industrieanlagen sucht unser Unternehmen qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter.

Wir bilden Sie zum Elektroniker für Betriebstechnik aus.

 

PHILOSOPHIE

Die Zufriedenheit unserer Kunden erarbeiten wir uns täglich neu.

Unser Unternehmen steht für ein Höchstmaß an Qualität und Zuverlässigkeit bei der Realisierung uns anvertrauter Projekte. Durch ständig wachsende Anforderungen konnte sich unser Unternehmen stetig weiterentwickeln. Wir setzen auf ein qualifiziertes und leistungsstarkes Team sowie modernste Technik.

KSE ELEKTROMONTAGEN

FÜR SIE WELTWEIT UNTERWEGS

ÜBER UNS
Zu unseren Kernkompetenzen zählt die mechanische und elektrische Montage in den Bereichen des Maschinen- und Anlagenbaus. Unser Unternehmen überzeugt durch langjährige Branchenerfahrung, fachkunidges und engagiertes Personal sowie ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Qualität.
ANSCHRIFT
KSE Elektromontagen GmbH
Annaberger Str. 375
09125 Chemnitz
Sachsen / Deutschland
KONTAKT
Telefon: 49 (0)3 71 – 90937 – 0
Telefax: 49 (0)3 71 – 90937 – 13
Email: info@kse-elektromontagen.de

Wir schaffen Verbindungen

© 2017 KSE. All Rights Reserved.  Design by Ideenagentur